Trickers Gegensonnenbogen (EE57)

Foto: Claudia Hinz

Beschreibung

Lichtweg
EE57 - Trickers Gegensonnenbogen

Kristallart:

  • Säulenkristalle

Orientierung:

  • Hauptachse horizontal

Lichtweg:

  • Brechung an Basisfläche, 4-fach Reflexion an Seitenflächen und Reflexion an Basisfläche gegenüber

Vorkommen:

  • sehr selten, im Eisnebel häufiger

Trickers Gegensonnenbogen bildet eine Schleife über der Gegensonne, wobei sich die beiden Ausläufer bis unter die Gegensonne erstrecken. Die hellsten Teile dieses Bogens können bei tiefstehender Sonne die Form eines "X" am Sonnengegenpunkt annehmen. Insgesamt ist der Bogen nur sehr lichtschwach und äußerst selten zu sehen.

Entstehung

Trickers Gegensonnenbogen entsteht an horizontal ausgerichteten Säulenkristallen, wobei mehrere Strahlengänge denkbar sind. Bei jedem Strahlengang wird das Licht mehrmals innerhalb des Kristalls reflektiert.

Fotos

Trickers Gegensonnenbogen

Trickers Gegensonnenbogen aufgenommen im Skigebiet Neklid (CZ) am 30.01.2014 (Foto: Wolfgang Hinz)

Trickers Gegensonnenbogen

Trickers Gegensonnenbogen auf dem Sudelfeld am 27.10.2010 (Foto: Claudia Hinz)

Trickers Gegensonnenbogen im Cirrus

Trickers Gegensonnenbogen im Cirrus, aufgenommen am 05.12.2014 in Sölden (Copyright: Skiline Panorama powered by Panomax*)

* Das gezeigte Foto ist ein Ausschnitt der Skiline Panorama-Webcam Schwarze Schneidbahn, Sölden: http://panocam.skiline.cc/schwarzeschneid

Navigation