10/11.07.2005 - Polarlicht zusammen mit NLC