METEOROS Nr. 0506/2020

Nur für Mitglieder

Unser Titelbild ...

...…zeigt Leuchtende Nachtwolken, die am 6. Juni verbreitet zu sehen waren. Um 21.17 UTC erwischte Claudia Hinz bei Schwarzenberg zusammen mit den schon verblassenden Nachtwölkchen einen vermeintlichen Meteor, der aber vorn abgeschnitten wurde. Da sie sich anfangs unsicher war, ob es wirklich einer ist, bat sie die Videobeobachter um Hilfe. Und tatsächlich, sowohl Sirko Molau in Ketzür (Bild unten links) als auch Wolfgang Hinz (unten Mitte + rechts) in Schwarzenberg konnten ihn aufzeichnen.

Download PDF