METEOROS Nr. 02/2012

Unser Titelbild ...

... zeigt einen 12.5kg schweren Meteoriten (das schwerste Exemplar) des Falles im Kreis Huangzhong in der chinesischen Provinz Quinghai. Der Meteoritenfall ereignete sich am 11. Februar 2012 um 13.30 Uhr Ortszeit. Noch ist völlig unklar, wie viel Material gefallen ist – bis jetzt wurden vier Meteorite von insgesamt rund 30kg gefunden. Nach ersten inoffiziellen Angaben handelt es sich um einen gewöhnlichen Chondriten des Typs L5 oder L6. Foto: unbekannte chinesische Quelle

Download PDF Zurück zur Übersichtsseite