METEOROS Nr. 06/2009

Unser Titelbild ...

... zeigt eine Pollenkorona am 3. Mai 2009 gegen 01:30 MEZ in Radebeul. Das Farbspektrum ist wegen des tiefen Mondstandes schon in Richtung der Rotanteile verschoben. Die typische Form („Lichtknoten“ oben, unten sowie an den Seiten) der Korona ist bei tiefem Stand der Lichtquellen besser erkennbar. Als beugende Objekte kommt sicher eine Mischung von Pollen in Frage. Dominant waren aber zum Aufnahmezeitpunkt osteuropäische Kiefernpollen. Bilddaten: Nikon D80, ISO 100, Belichtungszeit 13s, Objektiv Sigma Apo 70-300, Bild bei ca. 85 mm Brennweite. © Frank Wächter, Radebeul

Download PDF Zurück zur Übersichtsseite