METEOROS Nr. 06/2007

Unser Titelbild ...

... zeigt die Verteilung der Leuchtenden Nachtwolken bzw. der PMCs über dem Arktisgebiet am 11. Juni 2007. Diese Aufnahme entstand aus der Kombination von Aufnahmen, die mit dem CIPS-Experiment an Bord des AIM-Satelliten gewonnen wurden. Weitere Informationen zu diesem Satelliten und den Experimenten finden sich auf Seite 124 in dieser Ausagabe von METEOROS. (Foto: Cloud Imaging and Particle Size Experiment data processing team at the University of Colorado Laboratory for Atmospheric and Space Physics)

Download PDF Zurück zur Übersichtsseite