Zirkumhorizontalbogen (EE23)

Foto: Manfred Laudahn

Beschreibung

Kristallart:

  • Plättchenkristalle

Orientierung:

  • Basis horizontal

Lichtweg:

  • Brechung an Seitenfläche und unterer Basisfläche

Vorkommen:

  • bei uns selten

Der Zirkumhorizontalbogen (Abk. ZHB) entspricht in seiner Farbigkeit und Helligkeit dem Zirkumzenitalbogen. Die Sonne muss allerdings sehr hoch stehen, damit er sichtbar wird. Erst ab einer Sonnenhöhe von 57,8° (90° - 32,2°) zeigt sich der Bogen als ein farbiges Band auf der Sonnenseite am Horizont. Mit der Sonne steigt auch der Zirkumhorizontalbogen und erreicht bei einem Sonnenstand von 67,9° seine maximale Helligkeit. In Deutschland kommt die Sonne im Sommer etwa auf eine Höhe von 61°. Daher kann der Zirkumhorizontalbogen hier nur an recht wenigen Tagen des Jahres zur Mittagszeit entstehen. Bei uns wurde er bisher nur wenige Male beobachtet. Falls sie im Sommerurlaub in weiter südlich gelegene Länder fahren, haben Sie bessere Chancen diese eindrucksvolle Haloerscheinung zu sehen. In Ländern nördlich des 55. Breitengrades kann der Zirkumhorizontalbogen nicht gesehen werden, da die Sonne immer tiefer als 57,8° steht. Damit ist dies eine der wenigen Haloerscheinungen, die nicht überall auf der Erde entstehen kann. Wenn man allerdings einen hohen Berg besteigt, ist auch in nördlichen Ländern ein Zirkumhorizontalbogen möglich.

Simulation

Betätige den Slider, um die Sonnenhöhe zu ändern.

Sichtbarkeitszeitraum des Zirkumhorizontalbogens

Die folgende Tabelle zeigt wann in welcher deutschen Stadt ein möglicher Zirkumhorizontalbogen beobachtet werden kann. Bei den Zeiträumen handelt es sich um Richtwerte.

Ort Vom Bis
Flensburg 08.06. 04.07.
Hamburg 29.05. 17.07.
Berlin 24.05. 20.07.
Bielefeld 20.05. 22.07.
Düsseldorf 17.05. 26.07.
Frankfurt (Main) 12.05. 31.07.
Stuttgart 07.05. 05.08.
München 05.05. 07.08.
CH-Zürich 02.05. 10.08.
CH-Genève 29.04. 14.08.

Entstehung

Der Zirkumhorizontalbogen entsteht wie der Zirkumzenitalbogen in schwebenden Plättchen. Hierbei tritt das Licht allerdings in eine senkrechte Seitenfläche ein und aus der unteren horizontalen Basisfläche wieder aus.

Fotos

Zirkumhorizontalbogen (Foto: Claudia Hinz)
Zirkumhorizontalbogen
ZHB aufgenommen vom Jenner (Berg) am Königssee, 25.06.2015 (Foto: Frank Erdmann)
Zirkumhorizontalbogen in der Nähe von Basel am 17.06.2007 (Foto: Martin Hess)
video

Ein farbenprächtiger Zirkumhorizontalbogen erleuchtete am 01.08.2014 den Strand von San Diego, CA - USA (Video: Pete Axcell)

video

Dieser Zirkumhorizontalbogen konnte am 28.06.2015 in der Nähe von Qapschaghai, Kasachstan beobachtet werden (Video: Andreas Möller)

Navigation

<< Zurück zur Übersicht